Suche
  • Vokalquartett | TTBB
  • post@durakkord.de
Suche Menü

DURAKKORD

DURAKKORD – das ist ein an Jahren noch junges Vokalquartett aus Trier, bestehend aus zwei Tenören und zwei Bässen. Markus Görgen, Christian Krauß, Holger Thielen und Carsten Lang gründeten DURAKKORD im Frühjahr 2013. Sie kennen sich musikalisch aber bereits seit vielen Jahren, blicken sie doch auf eine lange und fruchtbare gemeinsame Zeit bei den Trierer Sängerknaben zurück.

Die vier Vokalisten haben es sich zur Aufgabe gemacht hat, in originellen Programmen Traditionelles und Innovatives mit natürlicher Musikalität und klanglicher Homogenität zu vereinen. DURAKKORD pflegt ein vielfältiges a cappella-Repertoire an geistlichen und weltlichen Werken der Alten Musik bis hin zu Kompositionen der Moderne des 20. und 21. Jahrhunderts. Zahlreiche klassische „Vokalhits“ von Palestrina, Schubert oder Mendelssohn stehen ganz selbstverständlich auf den Konzertprogrammen von DURAKKORD. Ein besonderes Augenmerk setzt DURAKKORD aber auch immer wieder auf das etwas unbekanntere Vokalrepertoire. So widmete sich das Vokalquartett unter anderem intensiv den Werken des Schubert-Zeitgenossen Anselm Hüttenbrenner oder mit mehreren Erstaufführungen dem kompositorischen Schaffen des Luxemburger Komponisten Laurent Menager. 

Einen Überblick über die aktuellen Programme und eine kleine Repertoire-Auswahl finden Sie auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!
Auch individuelle musikalische Wünsche werden – soweit möglich – gerne erfüllt.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon.